Archiv nach Authoren

Förderpreis 2015: „Natur-Lehrpark“ im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Das Grenz- und Heimatmuseum in Gräfenthal
© Sigrit Wilhelm

Rund um das Grenz- und Heimatmuseum Gräfenthal im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale entsteht in mehreren Freiwilligeneinsätzen ein Natur-Lehrpark. Schon einen Tag nach der Jury-Sitzung des „Ehrensache Natur“-Förderpreises 2015 legten „Freiwillige in Parks“ in Gräfenthal los und brachten Nistkästen sowie ein Sommerquartier für die Fledermäuse an. Nun steht alles bereit fürs Aufstellen der Lehrtafeln. Wissenswertes gibt […]

„Ehrensache Natur“-Förderpreis 2015 vergeben

Drei freiwillige Helfer posieren mit "ihrem" Apfelbaum.

Carsten, Annika und Lars kamen gleich an „Tag eins“ nach der Förderpreis-Jurysitzung in den Genuss des Gewinns: Gemeinsam mit anderen Freiwilligen der Lebenshilfe und mit Freiwilligen aus Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee nutzten sie das Preisgeld um alte Apfelsorten zu pflanzen und bauten natürlichen Verbiß-Schutz. Zum fünften Mal konnten sich Freiwilligenprojekte um den „Ehrensache Natur“-Förderpreis bewerben. […]

Coca-Cola-MitarbeiterInnen bringen den Naturpark Barnim zum Glänzen

Zwölf Coca-Cola-MitarbeiterInnen nach getaner Arbeit

Es ist sowieso sehr schön im Naturpark Barnim, nördlich von Berlin. Nun ist er aber noch schöner geworden! Dank der zwölf MitarbeiterInnen von Coca Cola ist der Löwenzahnpfad, ein Naturerlebnispfad, wieder richtig einladend: Während eines Corporate Volunteering-Einsatzes am 16. Juni 2014 schnitten die Engagierten mehr als 1.000 Meter Hecke, mähten den Weg, reparierten und strichen […]

Neun neue Köpfe für „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“

Gruppenfoto im NLP Hainich_Horst Knublauch

Einen wesentlichen Teil des Erfolgsrezeptes von „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ bilden die Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren vor Ort. Mit Beginn der neuen Programmphase (2014-16) konnten neun neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilweise in das Programm neu eingestiegenen Schutzgebietseinrichtungen zum/zur  Freiwilligenkoordinator/in qualifiziert werden. Unter Federführung von Thomas Kegel, Studienleiter der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (AfED), […]

Fjällräven-Mitarbeiter setzen Wildkatzenpfad instand

FJALLRAVEN_Freiwillige_InParks_14

Dass der Markenname „Fjällräven“ nicht nur für hochwertige Outdoor-Bekleidung steht, sondern auch für authentisches und kompetentes Engagement für den Naturschutz vor Ort, haben 17 Fjällräven-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 29. März 2014 unter Beweis gestellt. Nach dem Dienstgeschäft vor Ort stand erst das Vergnügen (der Besuch des Baumkronenpfads und ein Abstecher in den „Urwald“) und dann […]

Wird „Ehrensache Natur“ UN-Dekade-Monatsprojekt?

Logo Ausgezeichnetes Projekt "UN-Dekade Biologische Vielfalt"

Als eines von sechs UN-Dekade-Projekten steht „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ zur Wahl als UN-Dekade-Projekt des Monats März. Nun hängt es allein von der Online-Abstimmung der Freunde und Fürsprecher des Freiwilligenprogramms ab, ob es tatsächlich Monatsprojekt wird und damit die Chance erhält, zum „UN-Dekade-Jahresprojekt 2014“ gekürt zu werden. Abstimmen kann man noch bis 31.03.2013 […]

Jubiläumsaktion im Juli: „Volunteering“- Feature der EUROPARC Föderation

cPIYosEPClbBEzGyfwW7BifkmviRbtW9jQsaglgex7g

Der Austausch mit europäischen Schutzgebieten zum Thema Freiwilligentätigkeit gehörte von Beginn an zum täglichen Geschäft des Freiwilligenprogramms in den Nationalen Naturlandschaften. Der europäische Dachverband – die EUROPARC Föderation – bleibt zum Thema internationale Kooperationen der wichtigste Partner. Mit dem Juli-Newsletter der EUROPARC Förderation, der an ca. 2.000 Empfänger verschickt wird, wurde der inhaltliche Schwerpunkt auf […]

Lebenshilfe Erfurt engagiert sich im Nationalpark Hainich

Lebenshilfe Erfurt engagiert sich im Nationalpark Hainich
© EUROPARC Deutschland

Am 16. Oktober fielen nicht nur die herbstlichen Blätter, sondern auch Drahtzäune im Nationalpark! Freiwillige der Lebenshilfe Erfurt e. V. waren in bewährter Weise im Einsatz. Rund um die Thiemsburg galt es, gemeinsam mit Nationalpark-Rangern, Zäune rückzubauen, die dort zu Forschungszwecken errichtet worden waren. Nachdem nun die entsprechenden Forschungsprojekte ausgelaufen sind, sind die Zäune an […]