Tag Archiv: Taten

Lebenshilfe-Freiwillige unterstützen „25 Jahre Nationalpark-Programm“

Gruppe von Freiwilligen

Die Lebenshilfe-Freiwilligen – Menschen mit geistiger Behinderung, die in den Nationalen Naturlandschaften mit anpacken –  haben mal wieder gezeigt, was in ihnen steckt: Tatkräftige Naturschutz-Engagierte. Am 18.09. brachten Betreute der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital eine Streuobstwiese bei Hohnstein im Nationalpark Sächsische Schweiz auf Vordermann. Gemeinsam mit Nationalparkmitarbeitern beseitigten sie Schnittgut von der Wiese und häckselten das Reisig. […]

Start „Taten für den Naturschutz in den Nationalen Naturlandschaften“

Gruppe um "Adlernest" aus Weidenruten

  Wir stehen in den Startlöchern: Mit „Taten für den Naturschutz in den Nationalen Naturlandschaften“ zeigen wir mit bundesweit 25 Freiwilligenaktivitäten, wie sich Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung gemeinsam mit Ehren- und Hauptamtlichen im Naturschutz wirkungsvoll für die wertvollsten Landschaften in Deutschland einsetzen. Im September/Oktober bieten uns das „25 Jahre Nationalparkprogramm“-Jubiläum und die […]