Biotop-Pfleger/in

Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Stelle zur Zeit  verfügbar

Manfred Klöppel Steckbrief
Praktischer Arten- und Biotopschutz
Um geschützte und wertvolle Bereiche des Naturparks sowie seltene und gefährdete Arten zu schützen, führt der Naturpark regelmäßig Landschaftspflegearbeiten durch. Erforderlich sind dabei je nach Standort und zu schützender Art Gehölzentnahme, Entbuschung und Mahd auf ausgewählten Standorten mittels Motorsäge, Freischneider (Bedienung durch Mitarbeiter der Verwaltung), Balkenmäher, Axt und Kulturschere; Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, z.B. mit NABU, Natur- und Landschaftsführern u.a.
Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, in Schutzgebieten, besonders geschützten Biotopen, am "Grünen Band" u.a. Bereiche
Einsätze nach Absprache und Wetterlage, zumeist halb- oder ganztägig; die Arbeitseinsätze erfolgen in Abstimmung mit den jeweiligen Naturschutzbehörden
Bereitschaft zur körperlichen Betätigung und gesundheitliche Eignung
Kenntnisvermittlung vor Ort, Erläuterung des Artenspektrums, Aufklärung über die Notwendigkeit der Pflege, Einführung in die Arbeitsabläufe und Arbeitsschutzbelehrung
nicht erforderlich, da täglich An- und Abreise
ab 14 Jahre
Eigene Anreise zum jeweiligen Stützpunkt, nach Absprache Abholung von Sammelpunkten möglich. Im Auftrag des Naturparks geleistete Kilometer können erstattet werden. Wie viele andere auch, gelten die Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla als Zecken-Risikogebiete.
zurück


Haben Sie Interesse? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!














Mit *-markierte Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzhinweis:
Ich nehme zur Kenntnis, dass die zur Abwicklung der Anfrage erforderlichen persönlichen Daten von EUROPARC Deutschland e.V. und der angefragten Einsatzstelle auf elektronischen Datenträgern gespeichert werden. Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zur Abwicklung meiner Anfrage ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von den genannten Empfängern vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Mir steht das Recht zu, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Empfänger sind in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten verpflichtet.